Unsere AGBs

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Deutsch / German

 

Mein Valet Frankfurt bietet eine Dienstleistung im Bereich des Valet – Services an.

Diese AGB gelten sowohl für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB als auch Unternehmen § 14 BGB.

 

Mit der Buchung unseres Services über unsere Website: www.mein-valet-frankfurt.com, als auch über unsere Website: www.frankfurt.mein-valet.de, sowie über die Webseiten unserer Vergleichseitenpartner:

Travelcar, Parkos, Parkplatzcheck, Fluparks, Parkvia, OnePark, Parkinglist, Check&Park sowie Allopark, oder mit der Buchung über unseren telefonischen Kundensupport unter: 06107-9450056 stimmt der Kunde den Vertragsbedingungen in vollem Umfang zu.

 

Zusätzlich wird dies vom Kunde bei der Abholung sowie bei der Rückgabe seines Fahrzeuges in unserem erstellten Übergabeprotokoll bestätigt.

 

 

I. Stornierungen, Umbuchungen und nachträgliche Änderungen gebuchter

   Leistungen
1.Stornierungen von vertraglich gebuchten Leistungen sind vor dem vereinbarten 

   Parkzeitbeginn möglich. Die Stornierung muss unter Angabe Ihrer Buchungsnummer 

   schriftlich per E-Mail an info@mein-valet-frankfurt.com erfolgen.

   Maßgebend für den Zeitpunkt der Stornierungen ist der Eingang. Eine Stornierung bis 

   höchstens 24 Stunden vor Beginn der reservierten Parkzeit ist kostenlos.


2.Nach dieser Frist beanspruchen wir die Übernahme der vollen Kosten.

   Selbstverständlich bleibt der Nachweis gestattet, dass der Schaden überhaupt nicht 

   entstanden oder wesentlich geringer ist.


3.Umbuchungen und nachträgliche Änderungen vertraglich gebuchter Leistungen sind bis 

   spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Parkzeitbeginn möglich, sofern sie bis zu 

   diesem Zeitpunkt schriftlich per E-Mail an info@mein-valet-frankfurt.com erfolgt sind.


II. Haftung

1. Mein-Valet-Frankfurt haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden aus der

    Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit unbeschränkt.


2. Für sonstige Schäden haftet Mein-Valet-Frankfurt bei Vorsatz oder grober 

    Fahrlässigkeit.


3. Bei leichter Fahrlässigkeit tritt eine Schadenhaftung nur dann ein, wenn diese auf

    Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht oder einer Kardinalpflicht in einer den 

    Vertragszweck gefährdenden Weise zurückzuführen ist. In diesen Fällen ist die Haftung

    auf den vorsehbaren vertragstypischen Schaden begrenzt.


4. Soweit die Haftung von Mein-Valet-Frankfurt ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt 

    dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter,  

    gesetzlichen Vertreter und/oder Erfüllungsgehilfen von Mein-Valet-Frankfurt, es sei  

    denn, diesen wäre eine vorsätzliche oder fahrlässige Pflichtverletzung des Lebens, des 

    Körpers oder der Gesundheit bzw. eine vorsätzliche oder grob fahrlässige 

    Pflichtverletzung, die zu einem sonstigen Schaden führt, vorzuwerfen.

 

5. Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht

    fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.


6. Mein-Valet-Frankfurt haftet nicht für Wertgegenstände, die im Fahrzeug zurückgelassen 

    werden.


7. Die verschuldensunabhängige sogenannte Garantiehaftung aus § 536 I S. 1 erste Alt. 

    BGB ist ausgeschlossen.

8. Mein-Valet-Frankfurt haftet nicht für Schäden, die aufgrund Gefälligkeitshandlungen 

    (Starthilfe, Einparkhilfe) seiner Mitarbeiter und/oder Erfüllungsgehilfen entstehen.

 

 

 

III. Valet-Parken
1.) Geltungsbereich
a) Die Buchung des Produktes Valet-Parken sowie alle dazugehörigen Dienstleistungen    

    unterliegen den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von

    Mein-Valet-Frankfurt, Rüsselsheimer Straße 115 in 65451 Kelsterbach.


b) Das Mein-Valet-Frankfurt Team organisiert den Transfer des PKW vom Flughafen 

    Frankfurt zum Parkplatz und wieder zurück im Wege des sogenannten Valet-Parkings.

    Am zwischen den Parteien vereinbarten Ort an den Terminals 1 oder 2 des Flughafen 

    Frankfurt am Main übernimmt das Mein-Valet-Frankfurt Personal das Kundenfahrzeug 

    und verbringt dieses zu unseren Parkflächen.

    Die am Flughafenterminal entgegengenommenenen Kundenfahrzeuge werden von  

    unseren Mitarbeitern vorerst auf öffentlichen Stellflächen verbracht, um einen  

    reibungslosen Ablauf der weiteren Kunden gewähren zu können.

    Bei Einzelfällen bzw. hoher Auslastung kann ein zeitweises Zwischenparken des 

    Fahrzeuges auf öffentlichen Stellflächen erfolgen, um den Kunden einen reibungslosen 

    Ablauf gewährleisten zu können.

    In diesem Fall ist die Haftung von Mein-Valet-Frankfurt in Schadensfällen sowie bei  

    Vandalismus & höherer Gewalt bzw. Einwirkung von dritten Personen ausgeschlossen.

    Voraussetzung dafür ist, dass das abgestellte Fahrzeug verkehrssicher, 

    haftpflichtversichert, mit einem amtlichen Kennzeichen (§ 23 StVZO) und mit einer 

    gültigen amtlichen Prüfplakette (z.B. TüV) versehen ist. Andernfalls ist Mein-Valet-

    Frankfurt berechtigt, die Annahme des Fahrzeuges zu verweigern und der Kunde bleibt 

    zur Zahlung der vereinbarten Vergütung verpflichtet.
    Die Abreise- und Ankunftszeit sowie die gebuchte Fluggesellschaft, Flugnummer und 

    Ziel- bzw. Abflughafen sind in der Reservierung anzugeben.

 

c) Die Ankündigung der Ankunft bzgl. der anschließenden Übergabe des Fahrzeuges am

    Flughafen Frankfurt hat mindestens 30 Minuten vor der Ankunftszeit zu erfolgen.

    Bitte achten Sie darauf, dass Sie mindestens 2,5 Stunden vor der geplanten Abflugzeit  

    am Terminal erscheinen. Wird dieser Zeitraum nicht eingehalten, so ist die Haftung  

    von Mein-Valet-Frankfurt ausgeschlossen.

    Bei Rückkehr des Kunden erhält dieser das Fahrzeug am vereinbarten Ort im Bereich

    der Terminals 1 oder 2 des Flughafens Frankfurt am Main zurück.

     Ebenso werden hier die zur Rückgabe anstehenden Kundenfahrzeuge von unseren  

     Mitarbeitern vorerst auf öffentlichen Stellplätzen zwecks eines reibungslosen Ablaufes   

     geparkt. Dem Kunde wird bei seinem Abflug mitgeteilt, dass er sich telefonisch direkt  

     nach seiner Landung am Flughafen Frankfurt an uns wenden möchte.

 

d) Bei der verfrühten bzw. verspäteten Ankunft am Terminal in Frankfurt (Abflug) von mehr 

    als 2,5 Stunden als wie in der ursprünglichen Buchung angegeben behält sich

    Mein-Valet-Frankfurt das Berechnen eines Mehraufwandzuschlages von 15€ inkl. MwSt.   

    für die Umkoordination & Planung vor.

 

e) Bei der verfrühten bzw. verspäteten Ankunft am Terminal in Frankfurt (Rückgabe) von 

    mehr als 2,5 Stunden als wie in der ursprünglichen Buchung angegeben behält sich

    Mein-Valet-Frankfurt das Berechnen eines Mehraufwandzuschlages von 15€ inkl. MwSt.     

    für die Umkoordination & Planung vor.

 

f) Bei der Übernahme bzw. Rückgabe während unserer Nachtzeiten wird dem Kunden ein 

   Nachtzuschlag von 35€ inkl. MwSt. berechnet.

   Sollte der Kunde bei seinem Abflug, sowie bei seiner Rückgabe in unseren Nachtzeiten 

   den Service von Mein-Valet-Frankfurt benötigen, wird dieser Zuschlag nur einmal 

   berechnet.

   Die Nachtzeiten von Mein-Valet-Frankfurt sind von 23:00 Uhr bis 06:00 Uhr.

 

g) Sollte bei der Übernahme des Fahrzeuges am Flughafen Frankfurt die Restreichweite 

    des Tankes unter 30 km liegen behält sich Mein-Valet-Frankfurt das Betanken zur  

    Sicherstellung der reibungslosen Überführung bzw. Rückführung vor.

    Hier wird dem Kunden der betankte Betrag (abhängig nach Fahrzeugmodell) sowie eine  

    Aufwandspauschale von 9€ inkl. MwSt. in Rechnung gestellt.

 

h) Sollte der Kunde seinen Aufenthalt verlängern & später als gebucht zurückkehren, 

    berechnen wir für jeden weiteren angefangenen Buchungstag eine Gebühr von 12,00€ 

    inkl. MwSt.

 

i)  Fahrzeuge, die die Gesamtlänge eines regulären PKWs überschreiten, müssen dies bei

    der zu tätigenden Buchung angeben. Bei Wohnmobilen, Transportern & Kleinbussen 

    wird aufgrund der Größe ein zusätzlicher Stellplatz berechnet, der mit 3,00€ inkl. MwSt. 

    pro angefangenen Tag zu vergüten ist.


j)  Maßgeblich ist die jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung 

    dieser Bedingungen. Mit Erscheinen einer neuen Fassung verlieren die jeweiligen  

    vorhergehenden Fassungen ihre Gültigkeit.


k) Entgegenstehende oder von diesen abweichende AGB‘s erkennt Mein-Valet-Frankfurt 

    nicht an, es sei denn, Mein-Valet-Frankfurt hat ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich  

    zugestimmt.


2.) Vertragsinhalt

Der Vertrag kommt nur zustande, wenn der Kunde das Fahrzeug an Mein-Valet-Frankfurt übergibt, welches er bei seiner Reservierung auch angegeben hat. Es steht

Mein-Valet-Frankfurt frei, ein anderes Fahrzeug, statt des angegebenen Fahrzeugs anzunehmen.

Der Vertrag kommt in diesem Fall erst mit Annahme des Fahrzeugs durch Mein-Valet-Frankfurt zustande.


a) Das Kundenfahrzeug wird durch einen Mitarbeiter von Mein-Valet-Frankfurt am 

    Flughafen-Terminal am vereinbarten Ort entgegengenommen und in die von

    Mein-Valet-Frankfurt angemieteten Parkflächen überführt.  

 

b) Da Mein-Valet-Frankfurt mehrere Parkflächen im Raum des Flughafen Frankfurts 

    besitzt, kann die gefahrene Kilometerzahl aufgrund dieser Tatsache bzw. bei  

    Vollbelegung durch das Durchführen von Umparkmaßnahmen von der angegebenen  

    Kilometerzahl auf unserer Website abweichen.

    Eine gefahrene Kilometerzahl von höchstens 50 km liegt hier im Toleranzbereich und ist  

    vom Kunden zu akzeptieren.

 

c) Der Kunde ist angehalten, uns zwecks eines reibungslosen Ablaufes 30-45 min vor

    seiner Ankunft am Terminal telefonisch Kontakt aufzunehmen.

    Sollte dies nicht geschehen und der Kunde erst bei Ankunft am Terminal bzw. kurz   

    davor telefonisch Kontakt aufnehmen, trägt der Kunde die entstehenden Parkkosten am   

    Terminal.


d) Mein-Valet-Frankfurt übernimmt keine Haftung für Fälle von höherer Gewalt und 

    sonstigen, nicht von ihr zu vertretenen Behinderungen, die dazu führen, dass ein                   

    Parkplatz nicht zur Verfügung steht. In diesen Fällen ist Mein-Valet-Frankfurt nicht  

    verpflichtet, dem Kunden einen alternativen Stellplatz zu den gebuchten Konditionen  

    anzubieten oder eine kostenlose Stornierung der Reservierung vorzunehmen.


e) Es werden nur Personenkraftwagen entgegengenommen.


f) Im übergebenen Kundenfahrzeug dürfen mit Ausnahme der Betriebsstoffe keine 

    feuergefährlichen, illegalen oder in sonstiger Weise umweltrechtlich relevante oder in 

    sonstiger Art und Weise gefährliche Stoffe gelagert werden.


g) Für Schäden, die durch ein nicht verkehrstaugliches Fahrzeug während der 

    Überführung oder des Parkens entstanden sind, haftet allein der Kunde.

 

h) Der Kunde ist verpflichtet die Bereifung seines Fahrzeuges den Wetterbedingungen 

    anzupassen.

    Mein-Valet-Frankfurt schließt die Haftungsübernahme bei Schadensfällen, bei denen die 

    falsche bzw. nicht angemessene Bereifung vorhanden ist, aus.

    Als Faustformel gilt hier: Winterreifenpflicht von Oktober bis März.


i)  Etwaigen Anweisungen von Mitarbeitern des Mein-Valet-Frankfurt Teams oder anderen 

    Mitarbeitern ist Folge zu leisten.

 

j)  Bei der Buchung einer unserer Reinigungs- und Aufbereitungsprogramme gelten die 

    unten genannten Zahlungsbedingungen.

    Bei der Ausführung der Reinigung kann es zu Mehrkilometern kommen  

    (Waschstraßenfahrt, Überführung zur Aufbereitung), die der Kunde mit seiner Buchung 

    akzeptiert.


k) Zahlungsbedingungen: Mein-Valet-Frankfurt bietet seinen Kunden die Bezahlung vorab 

    per Überweisung, die Barzahlung direkt am Flughafenterminal sowie EC- und 

    Kreditkartenzahlung an.

    Eine Bezahlung per Rechnung ist nur in Einzelfällen möglich.

 

 

 

3.) Haftung
a) Mein-Valet-Frankfurt haftet im Rahmen der allgemein gültigen Sorgfaltspflichten für die 

    ordnungsgemäße Durchführung der vereinbarten Leistung entsprechend der 

    nachfolgenden Regelungen. Die insoweit vorgenommenen Einschränkungen gelten      

    auch zugunsten von Mitarbeitern und gesetzlichen Vertretern.


b) Mein-Valet-Frankfurt haftet nicht für Schäden, die allein durch Naturereignisse, höhere 

    Gewalt, andere Mieter oder sonstige Dritte zu verantworten sind. Hierzu zählen  

    insbesondere Diebstähle, Straßenblockaden, Arbeitskampfmaßnehmen oder 

    Beschädigungen durch Dritte.

 

c) Mein-Valet-Frankfurt übernimmt keine Haftung für kleine Kratzer und geringe

    Lackschäden sowie Steinschläge und Dellen, da diese oft durch Verschmutzungen der 

    Fahrzeuge bzw. der schlechten Lichtverhältnisse am Flughafen bzw. Übergabeort zum 

    Zeitpunkt der Übergabe nicht zu erkennen sind. Werden bei Rückgabe des Fahrzeuges 

    vom Kunden Schäden festgestellt, die nach Meinung des Kunden vorher nicht 

    vorhanden waren, ändert sich die Beweislast insofern, als dass der Kunde beweisen 

    muss, dass der Schaden durch uns oder durch einen unserer Mitarbeiter oder

    Erfüllungsgehilfen verursacht wurde, wenn aufgrund des Schadenortes angenommen

    werden kann, dass der Schaden bei Fahrzeugübergabe für den Mitarbeiter nicht zu 

    sehen war.


d) Mein-Valet-Frankfurt haftet für Pflichtverletzungen nur bei Vorsatz oder grober 

    Fahrlässigkeit, soweit im Folgenden nichts anderes bestimmt ist. Bei einfacher 

    Fahrlässigkeit haftet Mein-Valet-Frankfurt nur, wenn eine Verletzung von Leben, Körper 

    oder Gesundheit (Personenschaden) oder ein Verstoß gegen wesentliche 

    Vertragspflichten vorliegt. Die insoweit geltenden gesetzlichen Regelungen bleiben 

     unberührt.


e) Außer bei einer Haftung für Personenschäden ist der Schadensersatz bei leichter 

    Fahrlässigkeit auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, maximal jedoch in 

    Höhe des dreifachen Vertragspreises, begrenzt.

    Im übrigen beträgt die Haftungshöchstgrenze 1.000,00 €, es sei denn es liegt ein Fall 

    der groben Fahrlässigkeit oder Vorsatz vor.


f) Schadensersatzansprüche verfallen, wenn sie nicht innerhalb von drei Monaten nach 

    der vertraglich vereinbarten Rückgabe schriftlich geltend gemacht werden. Begehrt der 

    Kunde Schadenersatz wegen Nichterfüllung, so beträgt die Frist einen Monat. Der 

    Kunde kann nach Ablauf dieser Fristen Ansprüche nur dann geltend machen, wenn er  

    ohne eigenes Verschulden an der Einhaltung derselben gehindert war.


g) Der Kunde ist verpflichtet, etwaige Schäden den Mitarbeitern von Mein-Valet-Frankfurt 

    bei Rückgabe des Fahrzeuges anzuzeigen.

    Das Mein-Valet-Frankfurt Team nimmt bei der Rückgabe des Fahrzeuges am Terminal 

    gemeinsam mit dem Kunden einen Fahrzeugcheck im Sinne eines Rundganges durch.  

    Ist dies dem Kunden ausnahmsweise nicht möglich oder zumutbar, hat die Anzeige 

    spätestens 14 Tage nach dem Schadensfall schriftlich bei Mein-Valet-Frankfurt unter der 

    oben genannten Adresse zu erfolgen. Bei nicht offensichtlichen Schäden hat die   

    Anzeige schriftlich innerhalb von 14 Tagen nach Entdeckung des Schadens zu erfolgen.

 

 

h) Bei dem falschen bzw. vorsätzlich falschen Bemängeln von Schäden am Fahrzeug, die 

    nachweislich schon vor der Übergabe des Fahrzeuges an Mein Valet Frankfurt 

    entstanden sind, behalten wir uns das Berechnen einer Aufwandsgebühr von 99,90€     

    inkl. MwSt. vor.


i) Der Kunde haftet für alle durch ihn selbst, seine Angestellten oder andere Begleiter des 

    Mein-Valet schuldhaft zugefügten Schäden und tritt bereits jetzt eigene 

    Ersatzansprüche gegen Dritte oder Versicherungen aus einem von ihm zu vertretenden 

    oder aufgrund eines technischen Defekts des Fahrzeugs eingetretenen Schadensfalles 

    an Mein-Valet-Frankfurt ab, sofern dort ein Schaden entstanden ist.


4) Datenschutzerklärung
a) Die des Mein-Valet-Teams zur Verfügung gestellten Daten werden entsprechend den 

    Regelungen der DSGVO geschützt. Die Daten werden nicht unbefugt an Dritte 

    weitergegeben.


b) Folgende Kundendaten werden von bei Buchungen erhoben und gespeichert:
    - Persönliche Daten, die zur einwandfreien Identifikation erforderlich sind (Name des 

      Kunden, Anschrift, Kommunikationskontakte)
    - Daten zum Kundenfahrzeug
    - Reisedaten


Soweit es zur Umsetzung des geschlossenen Vertrages, insbesondere etwaig gebuchter Fahrzeugpflege o.ä. notwendig ist, dürfen die an dasMein-Valet-Team übermittelten Daten an den jeweiligen Leistungserbringer weitergegeben werden.


IV.Schlussbestimmungen
a) Alle Texte und Bilder und weitere hier veröffentlichte Informationen unterliegen dem

    Copyright des Mein-Valet-Frankfurt Teams. Das Kopieren, Reproduzieren oder sonstige 

    Nutzen des Ganzen oder von Teilen ist ohne die schriftliche Genehmigung von uns nicht 

    gestattet.

b) Alle in den AGB angegebenen Preise sind inkl. MwSt. zu verstehen.
c) Abweichende Vereinbarungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der 

    Schriftform. Dasselbe gilt für die Abbedingung der Schriftform.
d) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam 

    sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Valet Frankfurt

Kelsterbach, den 01.06.2020

 

AGB (General Terms and Conditions)

English

 

My Valet Frankfurt offers a service in the area of Valet - Services.

These terms and conditions apply to consumers in terms of § 13 BGB as well as companies § 14 BGB.

 

By booking our service via our website: www.mein-valet-frankfurt.com, as well as via our website: www.frankfurt.mein-valet.de, as well as via the websites of our comparison site partners:

Travelcar, Parkos, Parkplatzcheck, Fluparks, Parkvia, OnePark, Parkinglist, Check&Park as well as Allopark, or with the booking via our telephone customer support under: 06107-9450056 the customer agrees to the contractual conditions in full.

 

In addition, this will be confirmed by the customer in our prepared handover protocol when picking up and returning his vehicle.

 

 

 

I. Cancellations, repostings and subsequent changes to posted

   Services

1.cancellations of contractually booked services are to be made before the agreed 

   Start of parking time possible. Cancellation must be made with your booking number 

   in writing by e-mail to info@mein-valet-frankfurt.com.

   Decisive for the time of cancellation is the date of receipt. Cancellation until 

   no more than 24 hours before the start of the reserved parking time is free of charge.

 

2.after this period we claim the full costs.

   Of course, the proof that the damage has not been caused at all remains 

   or significantly lower.

 

3.rebooking and subsequent changes to contractually booked services are not permitted   

   until 24 hours before the agreed parking time at the latest, provided that they are

   received by this date in writing by e-mail to info@mein-valet-frankfurt.com.

 

 

II. Liability

1. Mein-Valet-Frankfurt is liable in accordance with the statutory provisions for damages  

    arising from Injury to life, body or health unlimited.

 

2. Mein-Valet-Frankfurt is liable for other damages in the case of intent or gross

    negligence. 

 

3. In the case of slight negligence, liability for damages shall only arise if such negligence   

    is based Violation of an essential contractual obligation or a cardinal obligation in one of    

    the the purpose of the contract is endangered. In these cases the liability limited to the   

    foreseeable damage typical for the contract.

 

4. Insofar as the liability of Mein-Valet-Frankfurt is excluded or limited, the following applies 

    this also applies to the personal liability of employees, workers, staff, legal

    representatives and/or vicarious agents of Mein-Valet-Frankfurt, it is not because, this   

     would be an intentional or negligent breach of duty of life, life body or health or an

     intentional or grossly negligent breach of duty which leads to other damage.

 

5. In the event of a breach of insignificant contractual obligations, liability shall be limited to    

    slight negligent breaches of duty are excluded.

 

6. Mein-Valet-Frankfurt is not liable for valuables left in the vehicle will be.

 

7. The no-fault so-called guarantee liability from § 536 I sentence 1 first alternative. 

    BGB is excluded.

 

8. Mein-Valet-Frankfurt is not liable for damages which are caused by acts of kindness 

    (starting aid, parking aid) of its employees and/or vicarious agents.

 

 

III. Valet Parking

1.) Scope

a) The booking of the Valet-Parken product and all related services are subject to the

    following general terms and conditions (AGB) of Mein-Valet-Frankfurt,

    Rüsselsheimer Straße 115 in 65451 Kelsterbach.

 

b) The Mein-Valet-Frankfurt team will organize the transfer of the car from the airport 

    Frankfurt to the car park and back again by way of the so-called valet parking.

    At the location agreed between the parties at Terminals 1 or 2 of the airport 

    Frankfurt am Main the Mein-Valet-Frankfurt staff takes over the customer vehicle 

    and spends it in our parking lots.

    The customer vehicles received at the airport terminal are our employees for the time   

    being on public parking spaces in order to to be able to guarantee the smooth running of   

    the other customers. In individual cases or in the event of high capacity utilization,

    temporary intermediate parking of vehicle on public parking spaces in order to provide    

    customers with a smooth and trouble-free to be able to guarantee the process.

    In this case the liability of Mein-Valet-Frankfurt in cases of damage as well as  

    Vandalism & force majeure or influence of third parties excluded. A prerequisite for this   

    is that the parked vehicle is roadworthy, liability insurance, with a registration number

    (§ 23 StVZO) and with a is provided with a valid official inspection sticker (e.g. TüV).   

    Otherwise Mein-Valet-Frankfurt is entitled to refuse to accept the vehicle and the

    customer remains obliged to pay the agreed remuneration.

    The departure and arrival time as well as the booked airline, flight number and 

    Destination or departure airport must be specified in the reservation.

 

 

c) The announcement of the arrival with regard to the subsequent handover of the vehicle  

    on Frankfurt Airport must be at least 30 minutes before the arrival time.

    Please make sure that you arrive at least 2.5 hours before the scheduled departure time  

    appear on the terminal. If this period is not observed, liability from Mein-Valet-Frankfurt.

    On the customer's return, he/she will receive the vehicle at the agreed place in the

    of Terminals 1 or 2 of Frankfurt am Main Airport.

    The customer vehicles waiting to be returned are also returned here by our employees   

    on public parking spaces for the time being in order to ensure smooth operations

    parked. The customer will be informed at the time of departure that he/she must call

    directly would like to contact us after landing at Frankfurt Airport.

 

 

d) In the event of early or delayed arrival at the terminal in Frankfurt (departure) of more 

    than 2.5 hours as stated in the original booking reserves the right to

    Mein-Valet-Frankfurt the calculation of an extra charge of 15€ inkl. VAT for

    re-coordination & planning.

 

e) In case of early or late arrival at the terminal in Frankfurt (return) of more than 2.5 hours  

    than stated in the original booking reserves the right to Mein-Valet-Frankfurt the

    calculation of an extra charge of 15€ inkl. VAT for re-coordination & planning.

 

f) When taking over or returning the goods during our night hours, the customer will be   

   given a Night surcharge of 35€ inkl. VAT will be charged.

   Should the customer, on his departure, as well as on his return in our night times 

   need the service of Mein-Valet-Frankfurt, this surcharge will only be charged once 

   calculated. The night hours of Mein-Valet-Frankfurt are from 23:00 to 06:00.

 

g) Should the remaining range be exceeded when taking over the vehicle at Frankfurt

    Airport of the tank are less than 30 km Mein-Valet-Frankfurt reserves the right to  

    ensure the smooth transfer or repatriation.

    Here the customer is informed of the amount of fuel (depending on the vehicle model)   

    and a lump sum of 9€ incl. VAT will be invoiced.

 

h) Should the customer extend his stay & return later than booked, 

    we charge a fee of 12,00€ inkl. VAT for each additional booking day or part thereof 

    including value added tax

 

i)  Vehicles which exceed the total length of a regular passenger car must of the booking to   

    be made. For motorhomes, vans & minibuses an additional parking space will be    

    charged due to the size, which is 3,00€ incl. VAT. per day or part thereof.

 

j) The version valid at the time of the conclusion of the contract is authoritative 

    of these conditions. With the publication of a new version the respective  

    previous versions are valid.

 

k) Mein-Valet-Frankfurt recognizes AGB's that are contrary to or deviate from these 

    unless Mein-Valet-Frankfurt has expressly confirmed its validity in writing agreed.

 

 

2.) Content of contract

The contract only comes into effect when the customer hands over the vehicle to

Mein-Valet-Frankfurt, which he/she also indicated when making the reservation. It stands

Mein-Valet-Frankfurt is free to accept another vehicle instead of the one indicated.

In this case, the contract only comes into effect when Mein-Valet-Frankfurt accepts the

vehicle.

 

a) The customer vehicle is delivered by an employee of Mein-Valet-Frankfurt on 

    airport terminal at the agreed place and into the airport terminal of Mein-Valet-Frankfurt  

    rented parking spaces.  

 

b) Since Mein-Valet-Frankfurt has rented several parking spaces in the area of Frankfurt  

    Airport the number of kilometres travelled may be reduced due to this fact or in the case   

    of full occupancy through the implementation of re-parking measures from the specified  

    Mileage on our website may vary. A driven mileage of maximum 50 km is within the

    tolerance range here and to be accepted by the customer.

 

c) The customer is required to inform us 30-45 minutes before the delivery date in order to  

    ensure a smooth of his arrival at the terminal by telephone.

    If this is not done and the customer is not contacted until arrival at the terminal or briefly   

    contact us by telephone before that, the customer shall bear the parking costs incurred   

    on Terminal.

 

d) Mein-Valet-Frankfurt assumes no liability for cases of force majeure and other   

    disabilities for which it is not responsible, which result in a Parking space is not  

    available. In these cases Mein-Valet-Frankfurt is not obliged to offer the customer an   

    alternative parking space at the booked conditions or to make a free cancellation of the  

    reservation.

 

e) Only passenger cars are accepted.

 

f)  With the exception of the fuel, no fuel may be used in the customer vehicle handed  

    over. Flammable, illegal or in any other way environmentally relevant or in otherwise  

    dangerous substances are stored.

 

g) For damage caused by a vehicle that is not roadworthy during transfer or parking, the  

    customer alone is liable.

 

h) The customer is obliged to adjust the tyres of his vehicle to the weather conditions. 

    to be adjusted. Mein-Valet-Frankfurt excludes the assumption of liability in the event of   

    damage in which the wrong or inadequate tyres are fitted. The rule of thumb here is:  

    winter tyres are compulsory from October to March.

 

i)  Any instructions given by members of the Mein-Valet-Frankfurt Team or other 

    employees must be followed.

 

j)  When booking one of our cleaning and preparation programmes, the below mentioned  

    payment conditions. During the execution of the cleaning, there may be several   

    kilometres (car wash trip, transfer to processing), which the customer has to pay with his  

    booking accepted.

 

k) Terms of payment: Mein-Valet-Frankfurt offers its customers payment in advance 

    by bank transfer, cash payment directly at the airport terminal and EC and credit card   

    payment. Payment by invoice is only possible in individual cases.

 

 

3.) Liability

a) Mein-Valet-Frankfurt is liable within the scope of the generally applicable duties of care  

    for proper performance of the agreed service in accordance with the following  

    regulations. The restrictions made in this respect apply also for the benefit of employees  

    and legal representatives.

 

b) Mein-Valet-Frankfurt is not liable for damage caused solely by natural events, higher 

    violence, other tenants or other third parties are responsible. This includes especially  

    thefts, road blockades, industrial action or Damage by third parties.

 

c) Mein-Valet-Frankfurt assumes no liability for small scratches and minor paint damage as

    well as stone chips and dents, as these are often caused by dirt on the vehicles or the    

    poor lighting conditions at the airport or the place of delivery to the time of the handover   

    are not recognizable. If, upon return of the vehicle damage determined by the customer,   

    which in the opinion of the customer was not previously were present, the burden of  

    proof changes in so far as the customer proves that the damage must be caused by us   

    or by one of our employees or vicarious agents, if the place of damage is assumed to be  

    the place of performance that the damage at the time of vehicle handover is not too  

    serious for the employee was.

 

d) Mein-Valet-Frankfurt is liable for breaches of duty only in the case of intent or gross 

    negligence, unless otherwise specified below. For simple Mein-Valet-Frankfurt is only  

    liable for negligence if an injury to life, body or health or health (personal injury) or a  

    violation of essential contractual obligations exists. The statutory provisions applicable  

    in this respect shall remain unaffected untouched.

 

e) Except in the case of liability for personal injury, compensation shall be payable in the  

    case of slight negligence to the damages foreseeable at the time of the conclusion of

    the contract, but at most in amount of three times the contract price, limited.

    In all other respects, the maximum liability limit is 1,000.00 €, unless there is a case 

    gross negligence or intent.

 

f) Claims for damages shall be forfeited if they are not paid within three months after 

    of the contractually agreed return must be asserted in writing. If the customer claims  

    damages for non-performance, the period shall be one month. The After expiry of these  

    periods, the customer may only assert claims if he was prevented through no fault of his  

    own from complying with them.

 

g) The customer is obligated to inform the employees of Mein-Valet-Frankfurt of any  

    damage when returning the vehicle.

    The Mein-Valet-Frankfurt team will take the following steps when returning the vehicle at

    the terminal together with the customer, a vehicle check in the sense of a tour of the  

    premises.  

    If, in exceptional cases, this is not possible or reasonable for the customer, the    

    notification in writing to Mein-Valet-Frankfurt at the latest 14 days after the event of   

    damage under the at the above address. In the case of non-obvious damage, the   

    Notification must be made in writing within 14 days after discovery of the damage.

 

h) In the case of the false or intentionally false complaint of damage to the vehicle, which 

    demonstrably already before the vehicle is handed over to Mein Valet Frankfurt 

    have arisen, we reserve the right to charge an expense fee of 99,90€ inkl. VAT

    before.

 

i)  The customer is liable for all damages caused by himself, his employees or other   

    persons accompanying the Mein-Valet culpably inflicted damage and is already now   

    entering its own Claims for compensation against third parties or insurance companies   

    arising from a fault for which he is responsible or due to a technical defect of the vehicle 

    to Mein-Valet-Frankfurt, if any damage has occurred there.

 

 

 

 

 

4) Privacy policy

a) The data provided to the Mein-Valet team will be processed in accordance with the 

    regulations of the DSGVO. The data will not be passed on to third parties without

    authorisation passed on.

 

b) The following customer data is collected and stored by us during the booking process:

    - Personal data required for proper identification (name of customers, address,

      communication contacts)

    - Data on the customer vehicle

    - Travel data

 

As far as it is necessary for the implementation of the concluded contract, in particular

possible booked vehicle care or similar, the data transmitted to the Mein-Valet-Team may be passed on to the respective service provider.

 

 

IV.final provisions

a) All texts and pictures and other information published here are subject to the

    Copyright of the Mein-Valet-Frankfurt Team. Copying, reproducing or other 

    use of the whole or parts of it is not permitted without our written consent. 

    allowed.

 

b) All prices stated in the AGB are to be understood as including VAT.

 

c) Deviating agreements or subsidiary agreements require the following to be valid 

    Written form. The same applies to the waiver of the written form.

 

d) Should individual provisions of these General Terms and Conditions of Business be  

    ineffective the validity of the remaining provisions shall not be affected.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kelsterbach, den 01.06.2020

 

Datenschutz

 

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

 

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

 

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen zu diesen Tools und über Ihre Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

 

1.    Hosting

 

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

 

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

 

2.    Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Mein Valet Frankfurt

Serhat Karamusaoglu

Rüsselsheimer Straße 115

65451 Kelsterbach

Telefon: 06107-9450056

E-Mail: info@mein-valet-frankfurt.com

 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

 

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS- Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von

„http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

 

Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

 

3.    Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

 

Soweit andere Cookies (z. B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

 

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

 

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

4.    Soziale Medien

Facebook Plugins (Like & Share-Button)

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf dieser Website. Eine Übersicht über die Facebook Plugins finden Sie hier:

https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE.

 

Wenn Sie diese Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP- Adresse diese Website besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Website auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter:

https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch dieser Website Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Die Verwendung der Facebook Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

 

Instagram Plugin

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert.

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte dieser Website mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Die Verwendung des Instagram-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

5.    Plugins und Tools

YouTube mit erweitertem Datenschutz

Diese Website bindet Videos der YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

 

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

 

 

          Kelsterbach, den 01.06.2020